In unserer Mutter- Kind- Klinik "Am Rennsteig" in Neuhaus am Rennweg/OT Steinheid führen wir stationäre Vorsorgemaßnahmen für Mütter und Kinder nach §§ 24, 41 und 111a SGB V durch. Wir können 32 Patientenfamilien aufnehmen. Die häufigsten Indikationen bei unseren Patientinnen sind psychosomatische und psychovegetative Erkrankungen, Erkrankungen der Atemwege, Wirbelsäulenerkrankungen sowie Hauterkrankungen.

Leitenden Arzt (w/m/d)

Ihr Profil

  • Arzt (w/m/d) für Allgemeinmedizin oder eine der anderen Hauptindikationen der Einrichtung
  • Wünschenswert, nicht zwingend erforderlich, rehabilitative oder sozialmedizinische Erfahrungen
  • Sicheres Auftreten, soziale Kompetenz sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Führungserfahrungen
  • Ein hohes Maß an Selbstständigkeit

Ihre Aufgaben

  • Im Team mit der Klinikleitung Übernahme der Führungsverantwortlichkeit für den gesamten Vorsorge bzw. Rehabilitationsprozess
  • Durchführung der medizinischen Aufnahme- und Abschlussuntersuchungen im regelmäßigen drei Wochen Rhythmus
  • Die Koordination, Überwachung und Evaluation der rehabilitationstherapeutischen Maßnahmen durch das interdisziplinäre Behandlungs- und Betreuungsteam
  • Durchführung, Veranlassung und Auswertung der Vorsorgediagnostik
  • Festlegung und Überwachung der individuellen Therapieziele
  • Unterstützung des interdisziplinären Behandlungsteams
  • Erstellung der ärztlichen Entlassungsberichte unter Berücksichtigung sozialmedizinischer Belange
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Klinikkonzeptes und des internen Qualitätsmanagementsystems

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit Zukunftspotenzial und Gestaltungsspielraum in einer modernen und dynamischen Vorsorge- und Rehabilitationseinrichtung
  • Regelmäßige und familienfreundliche Arbeitszeiten, flexible Arbeitszeitmodelle sind möglich
  • Attraktive Vergütung
  • Teilnahme an unseren betrieblichen Zusatzversorgungssysteme
  • Unterstützung bei der Fort- und Weiterbildung


Bewerben Sie sich jetzt online
Fragen und Bewerbungen an

Nathalie Hoch

Einrichtungsleiterin
Telefon: 036704 / 882-115


Ihre Bewerbung und mögliche Nachfragen richten Sie bitte an:

AWO SANO Thüringen gGmbH

Nathalie Hoch
Einrichtungsleiterin
Haffwinkel 18, 18230 Ostseebad Rerik
Telefon: 036704 / 882-115
Email: personal@awosano.de

Das Alles erwartet Sie

Flexible Arbeitszeiten

Wir ermöglichen je nach Arbeitsfeld flexible Arbeitszeitmodelle. Sprechen Sie uns an. Wir finden gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen.

Arbeitszeitkonto

Die Einrichtung des Arbeitszeitkontos trägt Ihren persönlichen Interessen an einer Flexibilisierung der Arbeitszeiten Rechnung. 

28 Tage Urlaub

Zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Familie und Arbeit gehört ein richtiges Maß an zusammenhängender Freizeit. Mindestens 28 Tage Urlaub erhalten alle unsere Mitarbeiter in allen Arbeitsbereichen.

Sonderurlaub bei besonderen Anlässen

Zu besonderen Anlässen gewähren wir Ihnen Sonderurlaube.

Gesundheitsangebote

Bleiben Sie gesund und halten sich fit mit unseren Gesundheitsangeboten oder nutzen Sie Zuschüsse zum Gesundheitstraining bei ausgewählten Partnern.

Sonderzahlung

Die AWO SANO kehrt in Abhängigkeit vom Jahresergebnis jährlich Sonderzahlungen an Mitarbeitende aus. 

Betriebliche Altersvorsorge

Nutzen Sie unsere Angebote der betrieblichen Altersvorsorge.

Fort- und Weiterbildung

Regelmäßige Angebote der Fortbildung im Team und die Berücksichtigung Ihrer individuellen Fort- und Weiterbildungswünsche sind für uns selbstverständlich.

Betriebsessen

Alle unsere Mitarbeitenden haben die Möglichkeit regelmäßig in unseren Restaurants an den Standorten Mittag zu essen.